Наш сайт использует cookie-файлы, данные об IP-адресе и вашем местоположении для того, чтобы сделать сайт максимально удобным для Вас. Если Вы продолжите пользоваться нашими услугами, мы будем считать, что Вы согласны с использованием cookie-файлов. Политика конфиденциальности

Akademie für professionelle
Informationstechnologie

Arbeiten Sie mit Vergnügen!
+7(8112)201-200

Pskow, Metallarbeiter, 25, 7. Stock

Persönlicher Bereich

Rückgabe von Forderungen

Die Entstehung von Forderungen - ein Problem, mit dem fast alle Unternehmen konfrontiert sind.

In der Praxis werden die Zahlungsvereinbarungen für Waren oder Dienstleistungen nicht immer von Kunden befolgt. Dies kann auf eine Verschlechterung der Finanzlage des Schuldners, auf die unerlaubte Ausführung des Geschäfts oder auf die verantwortungslose Haltung des Kunden gegenüber den Zahlungsproblemen zurückzuführen sein.

Es ist wichtig, die Lösung dieses Problems nicht zu verzögern und den Schuldenerlass so früh wie möglich in Angriff zu nehmen.

Wir erinnern Sie daran, dass die Verjährungsfrist in der Regel drei Jahre beträgt.

Sie können selbst mit Forderungen „kämpfen“, nach Informationen suchen, Forderungsschreiben, Forderungserklärungen und die für ein Rechtsverfahren erforderlichen Dokumente verfassen. Dies kann aufgrund mangelnder Erfahrung ausreichend Zeit in Anspruch nehmen. Oder wenden Sie sich an unsere Spezialisten, die seit 2008 Erfahrung in der gerichtlichen Einziehung von Forderungen haben.

Bitte beachten Sie, dass im Falle einer Streitbeilegung vor dem Schiedsgericht alle Kosten für repräsentative Dienstleistungen (zu jedem Zeitpunkt) vom Gericht beim Schuldner eingezogen werden (Artikel 110 Abs. 2 APC RF), mit Ausnahme des schriftlichen Verfahrens.

Unsere Experten führen eine kostenlose vorläufige Analyse der Dokumente für die Rückgabe von Forderungen durch, bewerten den Gültigkeitsgrad der Anforderungen, die Aussicht auf Inkasso und die Notwendigkeit, zusätzliche Dokumente vorzubereiten.

 

Das Standardschema für die Rückgabe von Forderungen:

1. Beilegung eines Streits vor dem Prozess

Oft ist das Claim Letter in der Lage, den Streit zu lösen, ohne den Fall vor Gericht zu bringen. Ist eine Beilegung des Streits nicht möglich, ist die Klage der erste Schritt zur Beilegung des Streits durch das Schiedsgericht.

Wenn die Laufzeit nicht im Vertrag festgelegt ist, beträgt die Antwortfrist auf das Forderungsschreiben und die Rückzahlung der Forderung gemäß dem APC der Russischen Föderation 30 Kalendertage ab dem Datum der Absendung des Schreibens an den Schuldner.

 

2. Eintreibungsklage:

Es umfasst die Erstellung der Klage selbst, die Berechnung der Höhe der Klage unter Berücksichtigung der Vertragsstrafe, die Erstellung eines Pakets von Unterlagen zur Berufung beim Schiedsgericht sowie die Berechnung der staatlichen Abgaben.

 

3. Vertretung vor dem Schiedsgericht erster Instanz

Enthält die Abfassung und Übermittlung der erforderlichen Erklärungen, Petitionen, Kommentare und Erläuterungen an das Schiedsgericht sowie die Teilnahme an den Sitzungen.

 

4. Übermittlung des Vollstreckungsschreibens an die Bank des Schuldners oder den Gerichtsvollzieher

 

Wir reichen auch Beschwerden bei der Staatsanwaltschaft ein, darunter Verstöße gegen das Bundesgesetz vom 05.04.2013 Nr. 44-FZ

Ирина Хиргий
Возврат дебиторской задолженности
Telephon: +79212109422
Bestellen Dienstleistung

Согласие на обработку персональных данных

Политика конфиденциальности

+7(8112)201-200

Pskow, Metallarbeiter, 25, 7. Stock